The Unpluggeds Animation
 

Man nehme eine Rhytmus-Gitarre, einen Kontrabass, und verbinde diese Rhythmuselemente zu einem kraftvollen dichten Groove. Verfeinere mit einem großzügigen Schuss Akkordeon. und schmecke dieses beschwingte Trio mit einer Portion Gesang ab. Die erfrischenden  Jazz-Evergreens und verloren geglaubte freche Schlager, neu arrangiert und mit witzigen deutschen Texten serviert.

Wir danken, den 3 Travellers, den Andrews-Sisters, Benny Goodman, Duke Ellington und den großartigen Musikern des europäischen Swing für ihre inspirierenden Songs.

Akkordeon - Franz Mayr

Wie ein Fels in der Brandung, so sitzt er mit seinem Akkordeon inmitten der um ihn herum fast ekstatisch spielenden Musiker.Dass er ein wahrer Meister auf seinem Instrument ist, zeigt sein virtuoses aber auch gekonnt melodiöses Spiel.

Kontrabass / Gesang - Andreas Heimgreiter

Der Kontrabassist Andreas Heimgreiter ist nicht nur ein einfühlsamer und mitreißender Begleiter, sondern im Swing und Jazz, genauso zu Hause, wie auch in der internationalen Musikgeschichte. Am Kontrabass besticht er durch sein percussives, rhythmisches Spiel gleichermaßen wie durch einen von intensiver Konzentration bestimmten Ausdruck.

Rhythmusgitarre / Gesang - Christian Lederer

Er begann als Autodidakt im Alter von 14 Jahren. Sein Vater, früher auch Gitarrist, überließ ihm seine alte Gitarre und zeigte ihm die ersten Akkordgriffe.

Seitdem gilt sein Hauptinteresse, der Rhythmusgitarre, wie sie in unzähligen deutschen Band´s und Bar-Trio´s erklang. Er lernte Rhythmusgitarre durch hören von Schallplatten und durcharbeiten vieler Bücher. Er interessierte sich für die Swing und Big-Band Rhythmusgitarre. Die geheimnisvolle Kunst, jeden Rhythmus, auf der Gitarre zu spielen, gerät von Tag zu Tag weiter in Vergessenheit. Uli Hoffmeier, vom Palastorchester Max Raabe,organisierte mehrere Workshops für Swing und Big-Band Gitarre die er erfolgreich absolvierte.

Unter den schwindenden Künstlern der Rhythmusgitarre ist sein größtes Vorbild der Count Basie Gitarrist Freddie Green. Niemand schätzt Freddies Kunstfertigkeit mehr als Christian. Rhythmisches Akkordspiel ist ein wesentlicher Bestandteil der Musik, das keiner untergeordneten Rolle zum Solisten steht. Einer seiner musikalischen Höhepunkte war, mit Uli Hoffmeier in New York in der American Classic Guitar Show aufzutreten.